Verordnungen


ALLGEMEINE BEDINGUNGEN


1. Der Online-Shop auf der Website unter http://opony4x4.eu ermöglicht es Ihnen, Einkäufe über das Internet zu machen.
2. Der Ladenbesitzer ist: KERAM Dariusz Marek ul.Wiejska 16a 31-464 Krakau, NIP 945-191-49-42, REGON 356841330
3. Die Preise der Waren im Online-Shop http://opony4x4.eu sind im polnischen Zloty und beinhalten die Mehrwertsteuer (sie sind Bruttopreise).
 
 
VERFAHREN ZUR AUFSTELLUNG UND DURCHFÜHRUNG VON AUFTRÄGEN


1. Die vom Benutzer und dem Telefon bereitgestellte E-Mail-Adresse kann zur Bearbeitung von Aufträgen verwendet werden.
2. Die Grundvoraussetzung für die Durchführung der erworbenen Einkäufe ist die ordnungsgemäße Bestellung durch das Bestellformular der Bestellung, die von Keram auf der Internetseite des Online-Shops zur Verfügung gestellt wird.
3. Im Falle von Umständen, die eine vollständige oder vorübergehende Ausführung des Auftrags verhindern, behält sich Keram Dariusz Marek das Recht vor, die Ausführung des Auftrages auszusetzen - er ist verpflichtet, den Besteller unverzüglich zu benachrichtigen.
4. Falsch gefüllte Bestellformulare werden nicht berücksichtigt.
5. Die Kaufsache wird an die im Bestellformular angegebene Adresse ausgeliefert.
6. Der Kunde hat das Recht, die Art der Lieferung und Zahlung nach dem Bestellformular zu wählen.
7. Die Versandkosten werden vom Käufer bezahlt.


GARANTIE, ANZEIGEN UND ERSTATTUNGEN


1. Die Grundlage für die Annahme der Beschwerde ist die Vorlage eines Kaufnachweises durch den Besteller (Fiscal Quittung oder Umsatzsteuer).
2. Reklamationen können telefonisch oder schriftlich an info@opony4x4.eu erfolgen. Jede Beschwerde sollte eine detaillierte Beschreibung der Nichtübereinstimmung enthalten.
3. Im Falle der Nichtübereinstimmung der Ware mit dem Vertrag hat der Kunde die Ware mit der Beschreibung der Nichtübereinstimmung wieder in den Besitz zu bringen.
4. Der Zustand der Beschwerde im Falle eines mechanischen Schadens in den bestellten Produkten ist, das Protokoll in der Gegenwart des Kuriers zu schreiben.
5. Die Zustellung des Pakets durch den Kurier unterliegt keiner Beschwerde.
6. Der Laden wird innerhalb von 14 Werktagen nach Rückgabe der Ware zusammen mit einer Beschreibung der Nichteinhaltung auf die Beschwerde des Kunden antworten.
7. Der Kunde ist berechtigt, das erworbene Produkt innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzugeben.
8. Die Rücksendung der Ware sollte unverändert in den Laden zurückgeführt werden (dh nicht in der Originalverpackung verwendet).


ZAHLUNG


1. Reifen nach Polen werden bei der Abholung gesendet, so dass das bevorzugte Formular die Zahlung bei Lieferung ist. Auf Wunsch des Kunden ist die Möglichkeit, auf ein Bankkonto zurückzuzahlen.


SCHLUSSBESTIMMUNGEN


1. In Angelegenheiten, die nicht unter diese Verordnung fallen, gelten die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches und das Gesetz über den Schutz bestimmter Verbraucherrechte und die Haftung für Schäden, die durch gefährliche Güter vom 31. März 2000 verursacht werden. Nr. 22, Punkt 271).